News

Beyoncé veröffentlicht neues Album «Renaissance»

BeyHive's are you ready? Queen Beyoncé ist 2022 musikalisch zurück mit geballter Power und einem neuen Album vollgepackt mit der besten R&B Stimme der Welt. Seit 2016 warten wir auf neue Musik von der Musikikone und jetzt hat das Warten ein Ende. Am 29. Juli wurde das neue Album "Renaissance" veröffentlicht und wird damit zu unseren Summer-Tunes 2022 gehören. Alle Infos zum Album Release und den neuen Beyoncé Songs im Stream findet ihr hier.

«Who Run The World, Girls!» Beyoncé is back! Die US-amerikanische Sängerin ist mittlerweile schon seit zwei Jahrzehnten im Business und kann auf zahlreiche Meilensteine zurückblicken. Mit den wichtigsten Auszeichnungen, Preisen und Awards der Welt geschmückt, gehört Beyoncé zu einer der bekanntesten Musikstars aller Zeiten. Erst bekannt als Gründerin der «Destiny’s Child» bis hin zu einer atemberaubenden, anhaltenden Solokarriere, neben Schauspielrollen und dem Vollzeit Job als Mama. Queen Bey ist unschlagbar!

Beyoncé’s neues Album «Renaissance» erscheint am 29. Juli 2022

Streicht euch den 29. Juli rot im Kalender an, Beyoncé schreibt dann wieder neue Musikgeschichte. Seit mehr als sechs Jahren gab es kein eigenes neues Album mehr von der Sängerin. Die lange Zeit des Wartens konnten wir uns zwar mit einigen Features und Album-Kooperationen von Beyoncé versüssen, wie das Feature in «The Lion King: The Gift» und das Live-Album «Homecoming» aus 2019, welches zeitgleich mit ihrer Netflix Dokumentation veröffentlicht wurde.

Seit letzter Woche wissen wir, es wird neue Musik der Ikone geben. «Renaissance» wird ihr siebtes Solo-Album werden und wir sind gespannt, welche musikalische Offenbarung Yoncè diesmal für uns bereit hält.

In ihrer jahrelangen Musikkarriere hat die Sängerin viele Phasen der Kreativität, musikalischen Entfaltung und Neuerfindung dargelegt. Beyoncè hat der Welt immer wieder bewiesen, wie vielseitig und talentiert sie ihre Musik verkörpern kann und wie wandelbar und anpassungsfähig ihr Klang ist. Neben Pop und R&B Sounds, hat Beyoncè Hits geschaffen, die gerade international und jedermann bekannt sind. Sei es «Halo» oder «Run the World», neben «Crazy In Love» mit ihrem Ehemann Jay-Z zusammen. Beyoncé ist einer der wenigen Stars der Branche, die es geschafft hat Hits zu veröffentlichen, die über Jahrzehnte hinweg bekannt bleiben.

«Lemonade» in 2016 ist eingeschlagen wie eine Bombe. Neben der unheimlichen Reichweite, die das Album erreichen konnte, hat Beyoncé gleich zwei Grammy’s dafür absahnen können und gewann einen Award für den Track «Formation» für «Best Music Video».

Beyoncé - Formation (Official Video)

Das kommende siebte Album wird es zwar schwer haben, den Vorreiter zu schlagen, doch wir sind uns sicher das Queen Bey wie immer eine Schippe drauf legen wird.

Letzte Woche hat die Marketing Beratung von Beyoncé sich was ganz «wildes» überlegt. Um die Beyhive’s auf Trab zu halten und nochmal mehr Vorfreude zu pushen, war Beyoncé’s Profilbild auf ihren Social Media Kanälen gelöscht worden und die Fans fragten sich Warum?, Wieso?, Weshalb? Doch schnell wurde das Geheimnis gelüftet, als Beyoncé auf ihren Socials die kryptische Nachricht postete «act i … RENAISSANCE», sowie ihr Ehemann Jay-Z, der ebenfalls einen Post dazu veröffentlichte. Zeitgleich wurden auf ihrer Webseite Gift-Boxes zum neuen Album online gestellt und die Möglichkeit das Album bereits vor Release bei verschiedenen Streaming-Partnern abzuspeichern.

«Break My Soul» erster Track des neuen Albums

Es ist soweit! Queen Bey hat den ersten Track ihres neuen Albums «Renaissance» released und lässt damit die Beyhive Herzen höher schlagen. Die Single stellt den 6.Track ihres kommenden Albums am 29. Juli dar und lässt auf grosses Hoffen. Nachdem ihr Album schon dramatisch über Social Media angekündigt wurde, standen wir in den Startlöchern und warteten auf ihren nächsten Schritt. Beyoncé’s erster Track des Albums ist drauf und dran unser Sommer-Hit des Jahres 2022 zu werden. Hört mal rein:

Beyoncé - BREAK MY SOUL (Official Lyric Video)

Mehr Infos zum Album leakte der Editor in chief der British Vogue, Edward Enninful, welcher im Zuge der kommenden Juli Ausgabe 2022 mit Queen Bey auf dem Cover, ein paar Sneak-Peaks vom Album zu hören bekommen hat.

Enninful meinte zum kommenden Album «Renaissance»,

“Instantly, a wall of sound hits me. Soaring vocals and fierce beats combine and in a split second I’m transported back to the clubs of my youth. I want to get up and start throwing moves. It’s music I love to my core. Music that makes you rise, that turns your mind to cultures and subcultures, to our people past and present, music that will unite so many on the dance floor, music that touches your soul. As ever with Beyoncé, it is all about the intent. I sit back, after the wave, absorbing it all.

Edward Enninful, Editor in chief, British Vogue

Das hört sich allemal vielversprechend an und wir sind gespannt, wann es für uns die ersten musikalischen Einblicke zu hören gibt.

Wir hoffen, dass es die Queen of R&B bald auch mal wieder live in der Schweiz zu sehen geben wird.