Der Weg zur Heim-WM

#WFC 2022 Der Weg zur Unihockey Heim-WM: Snapshot-Interview mit Paolo Riedi

Das neue Snapshot-Interview unserer "Der Weg zur Heim-WM" Serie mit Unihockey Nationalspieler Paolo Riedi ist hier!

Der 30-jährige Unihockey-Nationalspieler spielt seit 3 Jahren beim Nationalliga-A-Verein Grasshopper Club Zürich. Im Interview spricht er wie er zum Unihockey gekommen ist, auf was man bei einem Match achten sollte und über seine Spezialiät – das 1 zu 1 Spiel.

WFC 2022 | Der Weg zur Heim-WM Paolo Riedi

Debüt beim Churer Stadtclub

Bei Chur Unihockey liess sich der Stürmer der Nationalbank ausbilden. 2014/15 liess er sich zu seinem Ausbildungsverein ausleihen, um die Chancen auf die Weltmeisterschaft zu wahren.

Nachdem er für die Weltmeisterschaft allerdings nicht berücksichtigt wurde, wechselte er zum Ligakonkurrenten KAIS Mora IF.

Innerhalb der SSL wechselte Rieder 2015 zum Karlstadt IBF. Diesen verliess er nach der Saison wieder und kehrte zu Chur Unihockey zurück. 3 Jahre später wechselte er zu seinem aktuellen Club – dem Grasshopper Club Zürich.

Männer Unihockey-Weltmeisterschaft 2022

Das grösste Unihockey-Event der Welt kommt in die Schweiz.

Tickets & Infos

VIP- und Tagestickets gewinnen!

Für das Eröffnungswochende verlosen wir jeweils 2×2 Tages-Tickets für die Spiele in der brandneuen Swiss Life Arena, sowie zusätzlich 3×2 VIP Tickets für den Sonntag.

Der Weg zur Heim-WM im Ticketmaster Vlog

Weitere Infos und Berichte zur Unihockey-Heim-WM in Zürich und in Winterthur gibt es in unserem Ticketmaster-Vlog.