Musik

Preview

Namika kommt mit ihrer „Wie geht’s dir? Tour“ nach Zürich | Exklusiver Ticketmaster Presale

Mit jeder Menge neuer Musik geht Namika ab Mai 2023 auf grosse Tour quer durch Deutschland, Österreich und auch die Schweiz! Alles über ihr bevorstehendes Album, ihre kommende Tour sowie zu den Tickets und Vorverkauf findet ihr hier im Blog.

Namika Tickets Zürich

Ende Mai 2023 geht es endlich wieder los und ihr könnt Namika auf den verschiedensten Bühnen in Deutschland und in Österreich, sowie in der Schweiz im Zürcher Kaufleuten Club bewundern! Und dabei hat Namika neben ihren allseits bekannten Hits auch noch einiges mehr im Gepäck, um ihre fantastische Tour noch energiegeladener zu gestalten. Aber alles der Reihe nach!

Namika | Wie geht’s dir? Tour 2023

Tickets im Ticketmaster Presale ab dem 31. August 2022!

Namika Tickets Zürich

Vor gar nicht allzu langer Zeit, genauer gesagt im Mai dieses Jahres, kam seit einer kleinen Pause endlich wieder Output von der talentierten gebürtigen Frankfurterin! Mit ihrer Single „Globus“ schaffte sie es, den Sommer mit einem von Afropop-Beats und guten Vibes nur so strotzenden Track zu eröffnen!

Komm, ich dreh‘ am Globus – und du tippst drauf, ganz egal ob Nordpol oder Curaçao. One-Way, zu zweit, wohin dein Finger auch zeigt

Namika 2022

Dabei ist der Ursprung des Songs vielleicht für viele anfangs gar nicht so klar ersichtlich. Denn Namika verfasste den Track inmitten der Hochphase der Pandemie und versuchte mit positiven Gedanken und jeder Menge guter Energie einen Song zu erschaffen, der einen sofort in eine andere Welt entführt. Und das ist ihr auch gelungen! Denn durch „Globus“ bekommt man direkt Lust, Neues zu entdecken, zu reisen oder einfach mal abzuschalten. Denn wenn man schon nicht raus in die Welt kann, dann kann man sie sich wenigstens nach Hause holen! Aber hört doch am besten selbst mal rein:

Namika - Globus (Official Video)

Doch „Globus“ ist nicht das einzige neue Meisterwerk der Frankfurter Rapperin. Einen Monat später veröffentlichte sie mit ihrem Rapperkollegen Pajel direkt den nächsten Hit – Touché“. Auch wenn „Touché“ zwar inhaltlich und soundtechnisch in eine gänzlich andere Richtung geht, so trägt der Song dennoch eindeutig die Handschrift Namikas. Zwar steht „Touché“ mit seiner melancholischen Art und Weise sowie den düsteren Synthie Klängen deutlich im Kontrast zur vorangegangen Single „Globus“, doch untermauert das noch einmal mehr Namikas unglaubliche musikalische Spannweite sowie ihr Talent.

Auch das durchweg atmosphärische Video in dem abgedunkelten Hotelzimmer verstärkt den düsteren, mitreissenden und auf ästhetische Weise wehmütigen Vibe des ganzen Tracks. Ihre Fans haben sich schon lange eine Collab mit Pajel gewünscht und kommen bei „Touché“ voll und ganz auf ihre Kosten. Im Grossen und Ganzen schaffte Namika mit den beiden Tracks einen kraftvollen und beeindruckenden Start zurück ins Game, nach ihrer längeren Zeit ohne neue Releases oder Alben.

Namika, Pajel - Touché (Official Video)

Neues Album für Frühherbst 2022 geplant!

Natürlich wird ihre für Frühling 2023 geplante Tour nicht ohne ein neues Album beginnen. Denn auch der Tourname kommt natürlich nicht aus dem Nichts. Somit könnt ihr es euch vielleicht schon denken, Namikas neues Album wird den Namen „Wie geht’s dir?“ tragen und noch im Frühherbst dieses Jahres erscheinen. Dabei sollen „Globus“ und „Touché“ nur die Spitze des Eisbergs gewesen sein. Denn „Wie geht’s dir?“ wurde in den letzten drei Jahren produziert und repräsentiert somit eine Zeit, in der es Auf und Ab ging. Wir können uns auf ein Album freuen, dass es schafft, auf stilvolle Art und Weise Afro-Pop, düsteren Trap, Deutsch-Urban-Pop und französischen Chanson zu verbinden und dabei inhaltlich nicht mit 0815 Themen daherkommt.

Wenn wir uns die Diskografie von Namika einmal genauer anschauen, bleiben auch hier die Erwartungen auf das neue Album beständig hoch. Mit ihrem Debütalbum „Nador“ und der allseits bekannten Single „Lieblingsmensch“ konnte sich die Künstlerin ganze 34 Wochen in den Charts halten und erhielt zahlreiche Preise. Auch mit dem folgenden Album riss der Erfolg keineswegs ab. Mit ihrem zweiten Top-Hit „Je ne parle pas français“ aus ihrem Nachfolger-Album „Que Walou“ schaffte sie es erneut auf Platz 1 der deutschen Charts. Nach ihrer bis jetzt so erfolgreichen und beeindruckenden Karriere können wir uns garantiert auf ein drittes Meisterwerk mit starken Hitpotential freuen.

© Lindsey Appolis

Die bisherige Trackliste des kommenden Albums gibt schon mal kleine Einblicke, worauf wir uns freuen können. Beispielsweise beschreibt der Song „Unbekannt“ die Situation, in die man gerät, wenn bestimmte Personen einfach keine Abweisung akzeptieren können und deshalb mit durchgehend unterdrückter Nummer anrufen. Auch das Thema Liebe und ihr feinen Nuancen werden mit dem Song „Liebe ist“ gefühlvoll zur Geltung gebracht. Die Lyrics von „Was du nicht siehst“ geben uns einen ersten Eindruck, um was es in dem Track geht:

Sie sehen mich an, gehen auf Distanz – als hätte ich eine Waffe / und klammern ihre Tasche / ein Parasit im Paradies / sind wir nicht alle Diebe – nur aus einer anderen Perspektive?

Namika «Was Du nicht siehst»

Ein weiterer Track von Namikas bald erscheinenden dritten Album kommt mit dem Namen „Saudade“ daher. Das portugiesische Wort beschreibt eine ganz bestimmte Art von Sehnsucht und Wehmut und gibt uns vielleicht auch so schon einen kleinen Vorgeschmack, wohin die Reise gehen könnte.

Tickets ab Mittwoch im Ticketmaster Presale!

Bereits eine Woche vor regulären Verkaufsstart könnt ihr euch im Ticketmaster Presale Tickets für die „Wie geht’s dir? Tour 2023“ sichern! Genauer gesagt am Mittwoch, den 31. August 2022 könnt Ihr Tickets für die einzigartige Künstlerin ergattern. Der Ticketmaster Presale ist offen für alle Fans und ist zu verstehen wie ein normaler Vorverkaufsstart, nur halt etwas früher!

Mit all ihren einzigartigen und fesselnden Tracks ist Namika garantiert eine Künstlerin, die man mindestens einmal live gesehen haben sollte. Ihre fantastische Kombination aus gefühlvollem Pop und fesselndem Rap überzeugt seit jeher. Gerade ihr neues Album lässt auf Grosses hoffen! Deswegen sichert euch am besten so früh wie möglich Tickets für die „Wie geht’s dir? Tour 2023“!