News

30 Jahre: Die Fantastischen Vier

Ende Mai stehen Die Fantastischen Vier im Hallenstadion auf der Bühne. Wir geben dir in diesem Artikel einen Einblick in die 30-jährige Bandgeschichte.

Die Fantastischen Vier Tickets

Wenn man an die Geschichte des deutschen Hip-Hops denkt, muss man unweigerlich an die Fantastischen Vier denken! Denn kaum eine Band hat denn „deutschen Sprechgesang“, wie die Band ihre Musik selbst bezeichnet, geprägt wie die Vier Musiker aus Baden Württemberg. Dabei waren sie vielleicht nicht die erste, deutsche Rap-Formation, dafür aber als die erste die es schaffte, im Deutschland der 90er-Jahre Charterfolge zu erzielen. Aber alles der Reihe nach!

Anfangs starteten nur Michael Bernd Schmidt alias «Smudo» zusammen mit Andreas Rieke (And.Ypsilon) mit ihrer damaligen Hip-Hop-Gruppe «Terminal Team» die Karriere als Musiker! Erst 1989 kam es zur finalen Gründung der heutigen Formation, wodurch Michi Beck und Thomas Dürr mit dazu stiessen und die Fantastischen Vier geboren wurden! Ihr erster Song «Jetzt Geht’s ab» wurde dann 1991 auf dem Compilation Album «Krauts with Attitude» veröffentlicht und symbolisiert so den Start der Gruppe im Musikgeschäft.

Aber den Song, den wahrscheinlich jeder kennt oder zumindest kennen sollte, ist ganz klar «Die da!?!» ! Der Erfolg des 1992 veröffentlichten Hits, spricht mit einer Platz 2 Chartplatzierung sowie einem 29 Wöchigen «Aufenthalt» in den deutschen Charts eine ganz klare Sprache. Wie schon oben erwähnt stellt gerade dieser Erfolg einen bahnbrechenden Meilenstein in der Geschichte des deutschen Hip-Hops dar. Zwar gab es schon vor «Fanta Vier» Rap-Gruppen wie die ebenfalls als Pioniere geltenden Jungs von Advanced Chemistry, die aber stets ohne kommerziellen Erfolg hatten auskommen müssen.

Im Deutschland der späten 80er und frühen 90er-Jahre spielte Hip-Hop im Gegensatz zu den Vorbildern aus den Vereinigten Staaten eine absolut unbedeutende Rolle in der Musikwelt. Die Fantastischen Vier schafften es mit ihrem einzigartigen Sound und den kreativen Texten Rap bzw. Hip-Hop mit eben Songs wie «Die Da!?!» das Genre in Deutschland «Gross» zu machen! Und aus diesem Grund, der Nostalgie wegen, «Die Da!?!»:

Die Fantastischen Vier - Die Da ?! (Original HQ)

Aber natürlich war das nur einer von vielen absolut starken Songs, die die Gruppe in ihren 30 Jahren produziert und entwickelt haben. Eine Top-Auflistung der besten und erfolgreichsten Fanta Vier Songs findet ihr hier:

Die Da!?!

Wie schon angesprochen ist «Die Da!?!» der wahrscheinlich bekannteste aller Fanta Vier Songs! Der kreative und amüsante Text, in dem Smudo und Thomas D zusammen über eine betörende Frau rappen, mit der sie sich bald treffen wollen, überzeugte das Publikum früher wie auch heute!

Hey ist es die da, die da am Eingang steht?

Oder die da, die dir den Kopf verdreht?

Ist es die da, die mit’m dicken Pulli an, Mann?

Nein es ist die Frau, die freitags nicht kann

Die Fantastischen Vier, 1992

Interessanter Fakt zu dem Song ist, dass die eingebauten Sprachsamples in dem Lied voll und ganz von «Star Wars: Einen neue Hoffnung» inspiriert wurden! Beim Anblick von Leia hörte man Luke Skywalker nur noch beeindruckt sagen «Wer ist sie? Sie ist wunderschön…»! Und genau diese Aussage ist auch Teil des zum Klassiker gewordenen Hits! Somit ist der deutsche Synchronsprecher von Luke Skywalker bzw. Mark Hamill, Hans-Georg Panczak, auch Teil der Single. Obwohl man meinen sollte das «Die Da!?!» der bekannteste und erfolgreichste Song der Gruppe ist, hat es «Sie ist Weg» in den Chartplatzierungen noch weiter gebracht.

Sie ist weg

Auch wenn man es vielleicht nicht glauben mag ist «Sie ist weg» der einzige Track der Gruppe, der es schaffte, auf Platz 1 der deutschen Singlecharts zu kommen! Mit 24 Wochen in den Chats schaffte es der Song sogar den Goldstatus zu erreichen. Produziert Michi Beck und Andreas Rieke handelt der Song von dem Ende einer Beziehung und den damit einhergehenden Gefühlen, ohne jedoch zu sentimental oder melancholisch zu werden.

Die Fantastischen Vier - Sie Ist Weg

Troy

Mit über 25 Millionen Streams auf Spotify zählt «Troy» klar zu den am meisten gestreamtesten Song der Hip-Hop Formation! Ausserdem war «Troy» auch der grösste Charterfolg in Österreich. Auch wenn der Sound des Songs weniger unique ist als die bisherigen, schaffte es «Troy» mit seiner sommerlichen Souveränität, sich in die Herzen der Fans zu schleichen. Auch das Ende des Tracks bietet noch Überraschungen! Die überaus deutlich erkennbare musikalische Anspielung auf Joachim Witts Hit Single «Der Goldene Reiter» bietet auch für damalige Verhältnisse nostalgische Gefühle.

Hey, hey, hey ich war dein troyer Begleiter

Hey, hey, hey die Fantas sind in der Stadt

Hey, hey, hey wir machen uns bisschen breiter

Und hören Hip Hop

Wir hören Hip Hop

Die Fantastischen Vier, 2004
Die Fantastischen Vier - Troy (Original HQ)

MfG – Mit freundlichen Grüssen

Die Singleauskopplung des Studioalbums «4:99» erschien im Jahr 1999 und konnte in Deutschland, Österreich und der Schweiz jeweils auf den 2. Platz in die Charts klettern. Auch hier sind wieder spannende Andeutungen zu finden! Direkt am Anfang hört man den Satz: „Nun, da sich der Vorhang der Nacht von der Bühne hebt, kann das Spiel beginnen, das uns vom Drama einer Kultur berichtet.“ zu hören. Genau diese Aussage ist auch im 1977 erschienen James Bond Klassiker «Der Spion der mich liebte» enthalten und spiegelt somit eine weitere Inspiration aus der Kulturlandschaft wider.

Die Fantastischen Vier - MfG (Original HQ)

Ausserdem überzeugt der Song auch inhaltlich mit seiner kritischen und dazu noch wortgewandten Art. Denn wenn man sich die Aneinanderreihung der diversen Abkürzungen in Track genauer anhört, trifft man hier auf verschiedenste Sinneszusammenhänger der einzelnen Akronyme. Dadurch wird ein intelligenter Zusammenhang der einzelnen Begriffe zueinander erschafft, der dem Song noch mehr Tiefe verleiht.

Zusammen

Eines der neueren Meisterwerke der Band ist der Song «Zusammen», der gemeinsam mit dem Rapper Clueso aufgenommen wurde! Auch hier konnte sich der Track für mehrere Wochen in den Charts behaupten und erreicht als Höchstplatzierung den 2. Platz. Erst richtig populär wurde die Single aber erst, als sie zum offiziellen WM-Song für die Fussballweltmeisterschaft 2018 auserkoren wurde. Das Lied von Zusammenhalt und Gemeinsamkeit bei Freude und beim Feiern schaffte es, die Fans trotz des eher enttäuschenden Ergebnisses für die Nationalmannschaft zu vereinen und Stimmung zu entfachen!

Die Fantastischen Vier - Zusammen feat. Clueso (offizielles Video)

Zusammenfassend kann man sagen, dass es die Gruppe mit ihren kreativen Ideen, ihrem einzigartigen Sound und ihrer Treue zu einem Genre geschafft hat, wahre Klassiker zu kreieren, die sofort ins Ohr gehen. Angefangen vom ersten Konzert auf einer aus Euro-Paletten zusammen geschusterten Bühne bis hin zu prall gefüllten Hallen, konnten die Fantastischen Vier sich stets treu bleiben und begeistern die Massen damals wie heute.