Events

Lukas Bärfuss über das Einsiedler Welttheater

Lukas Bärfuss im Interview über seine Arbeit für das Einsiedler Welttheater. Der Schweizer Schriftsteller, der mit dem Georg Büchner Preis, dem wichtigsten deutschsprachigen Literaturpreis, ausgezeichnet wurde, erzählt, was ihm dabei den höchsten Respekt abfordert.

Erst vor wenigen Wochen hat Lukas Bärfuss die höchste Auszeichnung in der deutschen Literatur erhalten: den Georg Büchner Preis. Jetzt ist der Schweizer Schriftsteller in Einsiedeln unterwegs, um zusammen mit einem grossen Laientheater-Team ein Spektakel zu inszenieren, das einzigartig ist in der Theaterwelt: das Einsiedler Welttheater. Zusammen mit Regisseur Livio Andreina und einem hochkarätigen Kreativ-Team hat Bärfuss als Autor das Werk neu bearbeitet, das der spanische Schriftsteller Don Pedro Calderón de la Barca im 17. Jahrhundert verfasst hat. Im Interview mit dem Ticketmaster-Blog erzählt der Schriftsteller, was dabei die Herausforderung war und wie es ist, ein so grosses Laientheater auf einem so prominenten Ort wie den Einsiedler Klosterplatz vor der grossartigen Kulisse der Klosterkirche in Szene zu setzen. Und sagt, wie das Einsiedler Welttheater weit über die Grenzen der Schweiz in die ganze Welt hinausstahlt.

Einsiedler Welttheater

  • 17. Juni bis 5. September 2020, Klosterplatz, Einsiedeln

Aufführungsdaten

Juni:
• Mittwoch: 17., 24.
• Freitag: 19., 26.
• Samstag: 20., 27.

Juli:
• Mittwoch: 1., 8., 15., 22.
• Donnerstag: 2., 9., 16.
• Freitag: 3., 10., 17., 24.
• Samstag: 4., 11., 18., 25.

August:
• Mittwoch: 5., 12., 19., 26.
• Freitag: 7., 14., 21., 28.
• Samstag: 8., 15., 22., 29.

September:
• Mittwoch: 2.
• Freitag: 4.
• Samstag: 5.

Info

Spielbeginn:        20:45 Uhr
Spieldauer:          105 Minuten
Premiere:             17. Juni 2020 (Ersatzdatum: 18. Juni 2020)
Sommerpause:   26. Juli bis 4. August 2020

Das Einsiedler Welttheater wurde 1924 gegründet und findet dieses Jahr zum 17. Mal statt. Erstmals wird es dieses Jahr mit einer komplett überdachten Tribüne gespielt.