Events

Preview

James Blunt an Land gespült

James Blunt im Video zu seinem Megahit «You're Beautiful» springt zuletzt ins Meer. Im Video zu seinem neuen Song «Cold» wird er wieder an Land gespült. Nackt.

James Blunt Tickets

Seine Singstimme ist für einen Mann eher hoch und filigran. Sein Look ist pagenhaft adrett. Seine Aura ist die eines britischen Gentlemans. Ist es dieses brave, weiche Image, das James Blunt ausstrahlt, gegen das er sich heimlich zur Wehr zu setzen scheint? In seinem neusten Video mimt er den harten Überlebenskämpfer, der vom Meer verschlungen und wieder ausgespuckt sich durch den Dschungel und über felsige Klippen schleppt und dabei – oh Wunder! – immer mehr Kleidungsstücke findet, bis er vom Helikopter gerettet wird. Ein Sinnbild für die lebensrettende Wärme, die ein Mensch einem Gestrandeten durch seine Liebe spenden kann.

James Blunt live in der Schweiz

  • 26.03.2021: Zürich-Oerlikon, Hallenstadion,

© WMG

Der Titel ist die erste Single aus dem neuen Album «Once Upon A Mind» das der Brite am 25. Oktober veröffentlicht. «Ich denke, dies ist das ehrlichste Album, das ich je gemacht habe», so der 45-Jährige. Und wer seine Vita kennt, weiss, dass er durchaus die Erfahrung hat, ums Überleben zu kämpfen: Als Offizier der britischen Life Guards diente er mit seinem Regiment im Rahmen der KFOR im Kosovo – und war dabei auch bei der Einnahme des Flughafens von Priština und dem Konflikt mit dem russischen Vorstoss nach Priština beteiligt.

James Blunt - Cold [Official Video]

So kann man verstehen, wenn er über Kälte, Einsamkeit und Liebe singt und dabei mit authentischen Gefühlen die Herzen seiner Fans berührt. Alles andere als kalt dürfte es aber am 24. März 2020 im Hallenstadion sein, wenn der Brite, der auch viel Zeit in seinem Haus im Waadtländer Bergort Leysin verbringt, seine neuen Lieder und bekannten Hits mit einer hochkarätigen Liveband präsentiert. Die passende Songzeile dazu hat er seinen Fans bereits in seinem Hit «Cold» geschrieben: «I don’t want to let go of the things that keep me warm» – «Ich will die Dinge nicht loslassen, die mich warm halten.»